Ankommen
Sep 28
Abfahren
Oct 02
Zum Hauptinhalt Springen
caret
Outside view of Epoca by tristan Brandt restaurant in winter
arrow (path)
arrow long (lines)

Epoca by Tristan Brandt - Gault&Millau Schweiz

Epoca_Kuechenleiter_Niklas_Oberhofer_1_Copyright_Epoca_by_Tristan Brandt_Foto_lvffood.com_WEB

Pressemitteilung

Gault&Millau Schweiz kürt Niklas Oberhofer zur Entdeckung des Jahres und verleiht dem „epoca by Tristan Brandt“ 16 Punkte

Am 29. November 2021 wurde der Gault&Millau Guide 2022 Schweiz offiziell vorgestellt.

Flims, 01. Dezember 2021 – Perfekter Wochenauftakt fürs Team „epoca“: Am vergangenen Montag wurde die harte Arbeit der Service- und Küchenmannschaft des Gourmet-Restaurants „epoca by Tristan Brandt“ belohnt. Im Rahmen der Präsentation des renommierten Gault&Millau Guide 2022 für die Schweiz wurde Youngster Niklas Oberhofer (25) als einer von fünf Entdeckungen des Jahres gekürt. Gleichzeitig räumte das Team um Küchenchef Niklas und Patron Tristan Brandt 16 Punkte ab – so viel wie keine andere Entdeckung des Jahres. Tristan Brandt, Niklas Oberhofer und Restaurantleiter Paule Stiebler nahmen stellvertretend für das gesamte Team die Auszeichnungen entgegen.

Gault&Millau – „Entdeckungen des Jahres“: Namen, die man sich merken muss „Der GaultMillau ist der ‚Entdecker‘ im Land, scoutet, fordert und fördert Talente. Diesmal empfiehlt er fünf neue Adressen ganz besonders. Der erst 25-jährige Niklas Oberhofer vom Waldhaus Flims begeistert im Restaurant ‚epoca‘ aus der Ferne souverän gecoacht vom Heidelberger Sternekoch Tristan Brandt. 16 Punkte zum Start!“, so lautet es in der offiziellen Pressemitteilung des Gault&Millau.
„Ich freue mich wahnsinnig über diese Auszeichnung. Nun gilt es, sich nicht darauf auszuruhen sondern weiter an der Zukunft zu arbeiten. Und das vor allem für unsere Gäste!“, so Niklas Oberhofer.

Seit Dezember 2020 lenkt Küchenchef Niklas Oberhofer die Geschicke des Gourmet-Restaurants „epoca by Tristan Brandt“, das sich im Wellness Resort Waldhaus Flims befindet, in einem der bekanntesten Grandhotels und Spas der Schweiz. Schon seit Beginn begeistert das „epoca“ Gourmets aus der Schweiz, Deutschland und Frankreich. Unterstützt wird Nachwuchstalent Niklas von „Forderer und Förderer“ Tristan Brandt (36), der als Deutschlands ehemalig jüngster 2 Sterne-Koch, Unternehmer und Geschäftsführer des Restaurants 959 in Heidelberg über eine vielfältige Expertise verfügt, die er Niklas Oberhofer gerne vermittelt.

ROTKOPFGARNELE_Geroesteter_Brokkoli_Miso_Galgant_Copyright_Epoca_by_Tristan Brandt_Foto_lvffood.com

„Ich gratuliere dem ganzen epoca-Team für diese Auszeichnung! Ich bin sehr stolz auf Niklas sowie auf die gesamte Service- und Küchenmannschaft, die es innerhalb eines knappen Jahres geschafft hat, gemeinsam mit mir ein neues Restaurantkonzept aufzubauen, das in der Schweizer Gourmetlandschaft einen sehr guten Ruf genießt. Ich freue mich darauf das junge, fleißige und motivierte Team bei den nächsten Schritten zu begleiten und weiter zu unterstützen“, so Tristan Brandt.

Wer sich persönlich vom Talent Niklas Oberhofer und dem gesamten Team überzeugen möchte, der sollte sich seinen kulinarischen Platz im „epoca by Tristan Brandt“ reservieren unter diesen Link.

Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten an: Pressestelle Tristan Brandt, c/o 80 GRAD, Corinna
Dosch, E-Mail: dosch@80-grad.de

Pressestelle Tristan Brandt
c/o 80 GRAD | Agentur für Digitale Kommunikation
Corinna Dosch, PR & Kommunikation
Mühlenstraße 7 – D-40213 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 / 13 95 12 79
Mobil: +49 (0) 176 / 619 232 77
E-Mail: dosch@80-grad.de